Gefahrguttransporte


Die CSG Logistik transportiert Ihr Gefahrgut (Dangerous Goods) mit geschultem und erfahrenem Personal. Sollten Sie Gefahrgut nur selten und in Mindermengen versenden, ist ein Delegieren dieser Aufgaben besonders sinnvoll, da es Ihnen und Ihren Mitarbeitern aufwendige Schulungen erspart.

Unsere Mitarbeiter sind nach IATA Vorschriften für Gefahrgut (DangerousGoods) / Gefahrguttransporte für den nationalen und internationalen Warenversand (IATA PK1, IATA PK6) und ADR nach GGVSE (Gefahrgutverordnung Straße Eisenbahn) geschult.



Transport von Gefahrgut

Die CSG Logistik bietet Ihnen selbstverständlich die passende Verpackung zu diversen Gefahrgütern:

  • Gefahrgutverpackungen
  • Gefahrgutkartons
  • Faserverstärktes Kunststoffklebeband
  • Styroporbehälter für Trockeneis
  • Styroporbehälter für spezielle Transporte und verschiedene Größen

Die CSG Logistik kümmert sich entsprechend der geltenden Richtlinien um Ihre Gefahrgüter und Kühlfrachten.

Zuverlässig. Professionell. Flexibel.

Ausgewählte Transportleistungen von Gefahrgut- und Trockeneis-Frachten durch die CSG Logistik:

  • Diagnostische Proben (Diagnostic Specimens)
  • Klinische Proben (Clinical Specimens)
  • Biologische Proben (Biological Substance, Category B)
  • Gekühlte Sendungen
  • Trockeneis: (Trockeneisbeschaffung, Trockeneisversand national, Trockeneisversand international, in angrenzende Länder, zum Beispiel Belgien, Schweiz, Niederlande, Österreich)

Transport mit Trockeneis


Trockeneis gibt uns die Möglichkeit, gekühlte Waren zu verschicken. Trockeneis ist gefrorenes Kohlendioxid/Kohlenstoffdioxid CO2. Bei Temperaturen unter -78,48 Grad Celsius verbleibt das Kohlendioxid im festen Zustand. Steigt die Temperatur, wechselt das Kohlendioxid in den gasförmigen Zustand. Das Gas kann bei zu hoher Konzentration gesundheitsgefährdend wirken.

Um die Erwärmung zu verhindern, sollte der Transport in gut isolierten Behältern erfolgen. Die Behälter sollten nicht luftdicht verschlossen sein, um einen zu hohen Gasdruck zu vermeiden. Auch sollten Transportfahrzeuge und Aufbewahrungsräume belüftet sein. Wenn es per Luftfracht verschickt wird, muss Trockeneis als Gefahrgut gekennzeichnet werden.
Es sollten also einige Besonderheiten beim Transport beachtet werden.

Transport von Laborproben

Die CSG Logistik ist ihr zuverlässiger Partner für den Versand und Transport von gekühlten Transportgütern. Dies umfasst den Trockeneistransport mit Styroporboxen, von temperierten Laborproben, von medizinischen und diagnostischen Proben. Dazu gehören die Trockeneisbeschaffung im Bundesgebiet bzw. die Trockeneisanlieferung mit Boxen beim Versender und der Weitertransport zum Empfänger.
Unsere Trockeneistransporte können Overnight mit Terminoptionen erfolgen und auch per Direkttransport mit einem Kurierfahrer. Wir stellen Ihnen gern einzelne Styroporboxen und Trockeneis für den Transport zur Verfügung.

Informationen


Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns doch einfach an! Unsere geschulten Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Kontakt

Telefon: 0391 - 7445255
Telefax: 0391 - 7445299

Internet: www.csg-logistik.de
E-Mail: info@csg-logistik.de


Anfahrt